Nutzungsbedingungen

  • Version: v1.0
  • Gültig ab 24. Mai 2018

1. Einleitung

Hallo. Willkommen bei CybrQ und vielen Dank, dass Sie sich für uns entschieden haben. Dies sind unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch, da sie Ihre persönlichen Rechte betreffen.

Wenn Sie sich für die Nutzung der CybrQ-Websites oder Software-Anwendungen wie unsere App (zusammen “CybrQ Service” oder “Service”) oder für den Zugriff auf die von uns zur Verfügung gestellten Inhalte (Teil des “Service”) entscheiden, schliessen Sie einen verbindlichen Vertrag mit CybrQ (“der Vertrag”) ab: Das bedeutet in diesem Fall spezifisch bei der CybrQ AG, Haldenstrasse 28, 8425 Oberembrach, Schweiz.

Hinweis: Das Original dieses Dokumentes ist nur in Englisch verfügbar. Übersetzte Versionen sind rechtlich nicht bindend.

2. Die Vereinbarung

Ihr Vertrag mit uns umfasst diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle anderen Vereinbarungen, die wir mit Ihnen treffen und aushandeln, zum Beispiel die Datenschutzrichtlinie oder unsere Benutzerrichtlinien (die Bedingungen, die Datenschutzrichtlinie, die Benutzerrichtlinien und alle weiteren Bestimmungen, denen Sie zustimmen, werden zusammen als die “Vereinbarungen” bezeichnet).

Wenn Sie sich entscheiden, die CybrQ Services zu nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert haben. Wenn Sie diesen nicht zustimmen und nicht an sie gebunden sein wollen, dürfen Sie die CybrQ Services nicht nutzen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einhalten können, melden Sie sich nicht an. In diesem Fall sollten Sie die CybrQ Services nicht nutzen.

Als Teil des Anmeldeprozesses werden Sie gebeten, uns bestimmte Informationen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie einen Fehler machen, können Sie ihn jederzeit während des Anmeldevorgangs korrigieren. Denken Sie daran, dass Sie am Ende des Prozesses aufgefordert werden, zu bestätigen, dass die Informationen, die Sie uns gegeben haben, wahrheitsgemäss, genau und auch vollständig sind.

3. Ihre Kapazität

Wir müssen sicherstellen, dass Sie einen Vertrag mit uns abschliessen können und dürfen. Das müssen Sie uns zusichern. Verschiedene Länder haben dafür unterschiedliche Regeln und Gesetze. Bitte überprüfen Sie die Gesetzeslage in Ihrem Land. CybrQ schliesst keinen Vertrag mit Personen unter 18 Jahren ab. Stellen Sie sicher, dass Sie alt genug sind. Bitte stellen Sie auch sicher, dass es in Ihrem Land keine Regeln oder Gesetze gibt, die Sie daran hindern könnten, die CybrQ Services zu nutzen.

4. Ihre Rechte

Der CybrQ-Service und alle Inhalte auf unserer Website oder in unserer App sind Eigentum von CybrQ. Wir geben Ihnen eine beschränkte, nicht exklusive und widerrufliche Lizenz zur persönlichen Nutzung des CybrQ-Service. Die Lizenz gilt bis zur Kündigung durch Sie oder CybrQ.

Der CybrQ Service wird lizenziert und nicht an Sie verkauft. CybrQ behält das Eigentum an der Software und den Inhalten, unabhängig davon, wo Sie sich befinden und auf welchen Geräten Sie sie installieren. Abgesehen von den hier ausdrücklich gewährten Berechtigungen gewährt CybrQ Ihnen keine weiteren Rechte, Titel oder Anteile am CybrQ-Service.

Alle CybrQ-Marken, Logos, Handelsnamen, Domainnamen und alle anderen Elemente der Marke CybrQ bleiben Eigentum von CybrQ, und CybrQ gibt Ihnen keinerlei Rechte daran, ob für kommerzielle oder andere Zwecke.

Sie erklären sich damit einverstanden, sich an unsere Benutzerrichtlinien zu halten und den CybrQ-Service oder Teile davon nicht in einer Weise zu nutzen, die nicht ausdrücklich durch die Vereinbarungen erlaubt ist.

Wenn die Software eines Dritten für den CybrQ-Service verwendet wurde, sind Sie berechtigt, diese unter und in Übereinstimmung mit der Lizenz dieses Dritten an CybrQ zu nutzen.

5. Unsere Rechte

In Anbetracht der Rechte, die Ihnen im Rahmen der Vereinbarungen eingeräumt werden, gewähren Sie uns das Recht, die Prozessor-, Bandbreiten- und Speicherhardware auf Ihren Geräten zu verwenden, um den Betrieb des Dienstes zu erleichtern.

Wenn Sie CybrQ Rückmeldungen, Ideen oder Vorschläge in Verbindung mit dem CybrQ Service oder Inhalt (“Feedback”) senden, bestätigen Sie, dass das Feedback nicht vertraulich ist und Sie CybrQ autorisieren, dieses Feedback ohne Einschränkung und ohne Zahlung an Sie zu verwenden.

6. Änderungen der Vereinbarung

Wenn wir den Vertrag in einer wesentlichen Form ändern, werden wir Sie per E-Mail und / oder durch eine andere auffällige Ankündigung auf unserer Website informieren, bevor die Änderung wirksam wird. Das “Wirksamkeitsdatum” oben auf dieser Seite wird in diesem Fall aktualisiert. In diesem Fall werden wir Sie entscheiden lassen, ob Sie die CybrQ-Dienste weiterhin nutzen möchten (siehe: Laufzeit).

7. Benutzerrichtlinien

CybrQ hat geistige Eigentumsrechte. Manchmal verwenden wir Produkte anderer Firmen unter oder durch eine Lizenz und Sie müssen unsere Rechte und die Rechte anderer respektieren und nicht verletzen. Dies bedeutet, dass Sie den CybrQ-Service nur so nutzen, wie es von uns im Rahmen der Vereinbarung erlaubt ist.

Insbesondere dürfen Sie keine Software, Dateien oder andere Inhalte kopieren, nicht umkonstruieren, dekompilieren, demontieren, modifizieren oder abgeleitete Werke basierend auf den CybrQ Services erstellen. Darüber hinaus dürfen Sie den CybrQ Service nicht auf ein unbefugtes Gerät übertragen, sofern Ihnen dies nicht durch den Vertrag oder durch geltendes Recht gestattet ist.

Sie dürfen ein Benutzerkonto weder an eine andere Person verkaufen noch an eine andere Person unterlizenzieren oder vermieten. Sie müssen alle geltenden Gesetze beachten und einhalten.

Sie dürfen Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben oder den Benutzernamen und das Passwort einer anderen Person verwenden. Sie dürfen keine Aktivitäten durchführen oder Inhalte veröffentlichen, Ihren Benutzernamen registrieren oder anderweitig Material oder Informationen enthalten, welche:

  • beleidigend, pornographisch, bedrohend, obszön oder verleumderisch sind oder gegen Gesetze oder Vorschriften in Bezug auf Diskriminierung verstossen
  • illegal sind oder illegale Handlungen fördern
  • Ihr Passwort preisgeben
  • Das “Crawlen” des CybrQ-Dienstes oder anderweitiges Verwenden automatisierter Mittel (einschliesslich Bots, Scraper und Spider) zulassen, um Informationen von CybrQ zu sammeln
  • schädliche Inhalte wie Malware, Trojanische Pferde, Viren beinhalten oder den Zugriff von Benutzern auf die CybrQ-Dienste stören
  • Mobbing (einschliesslich Belästigung) ausüben
  • falsch, trügerisch oder irreführend sind
  • kommerzielle Aktivitäten oder Massensendungen jeglicher Art durchführen
  • den CybrQ-Dienst in irgendeiner Weise stören, manipulieren, durchbrechen oder versuchen, Schwachstellen in den Computersystemen, im Netzwerk, in den Verwendungsregeln oder in den CybrQ-Sicherheitskomponenten, Authentifizierungsmassnahmen oder sonstige Schutzmassnahmen aufzuspüren, die für den Dienst, den Inhalt oder Teile davon gelten oder
  • in Konflikt mit dieser Vereinbarung, wie von CybrQ festgelegt, stehen.

8. Einschränkungen und Änderungen der CybrQ Services

Es kann sein, dass wir die CybrQ Services von Zeit zu Zeit ändern. Wenn wir uns entscheiden, Änderungen vorzunehmen, liegt das in unserem Ermessen, aber Sie werden darüber informiert. Abhängig davon, wie wesentlich die Änderung ist, können wir wählen, ob wir einen Hinweis innerhalb der CybrQ Services anzeigen oder eine E-Mail an Sie senden. Wir informieren Sie vor jeder Änderung, wie oben beschrieben. Wenn Sie sich entscheiden, die CybrQ Services nach der Änderung nicht weiter zu nutzen, können Sie Ihre Lizenz kündigen.

Wir werden alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um den Betrieb der CybrQ Services aufrechtzuerhalten, aber es können gewisse technische Schwierigkeiten auftreten. Es können Wartungsarbeiten erforderlich sein und vorübergehende Unterbrechungen entstehen. Daher behalten wir uns das Recht vor, die Funktionen und Merkmale der CybrQ-Dienste jederzeit mit oder ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, und zwar ohne jegliche Haftung Ihnen gegenüber, es sei denn, dies ist gesetzlich verboten.

Wenn Sie Ihre Lizenzgebühren im Voraus bezahlt haben und CybrQ vor dem Ende des Zeitraums ausläuft, erstatten wir Ihnen die im Voraus bezahlten Gebühren für den Rest des Zeitraums nach einer solchen Unterbrechung zurück.

CybrQ ist nicht verpflichtet, die CybrQ Services zu warten, zu unterstützen, zu aktualisieren oder zu updaten und alle oder bestimmte Inhalte über die CybrQ Services bereitzustellen.

9. Garantie und Haftungsausschluss

WIR VERSUCHEN, IHNEN DEN BESTEN SERVICE ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN, DEN WIR LIEFERN KÖNNEN UND SIE VERSTEHEN / STIMMEN ZU, DASS DIE CYBRQ-DIENSTLEISTUNGEN “OHNE MÄNGELGEWÄHR” UND “WIE VERFÜGBAR” ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN.

WEITER GEBEN WIR KEINE ZUSICHERUNG, BILLIGUNG ODER GARANTIE UND ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR ANWENDUNGEN DRITTER (ODER DEREN INHALTE), BENUTZERINHALTE ODER ANDERE PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE VON DRITTPARTEIEN AUF ODER ÜBER DIE CYBRQ DIENSTLEISTUNGEN ODER / UND DIE VERLINKTE WEBSITE BEWORBEN ODER ANGEBOTEN WERDEN ODER IN EINER FREMDEN WERBUNG ERSCHEINEN.

WIR GEBEN KEINE GARANTIE, DASS DIE CYBRQ SERVICES FREI VON MALWARE ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND.

WEITERHIN GEBEN WIR KEINE GEWÄHRLEISTUNG, VERPFLICHTUNG ODER GARANTIE UND ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR IRGENDWELCHE ANWENDUNGEN DRITTER (ODER IHRE INHALTE). JEGLICHE BENUTZERINHALTE ODER ANDERE PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE VON EINER DRITTEN PERSON ANGEBOTEN WERDEN, WERDEN DURCH DIE CYBRQ-SERVICES ODER DIE VERBUNDENE WEBSITE ODER DURCH DIE WERBUNG DRITTER GESTELLT.

SIE STIMMEN ZU, DASS WIR NICHT VERANTWORTLICH ODER HAFTBAR FÜR TRANSAKTIONEN ZWISCHEN IHNEN UND DRITTANBIETERN VON ANWENDUNGEN ODER PRODUKTEN ODER DIENSTLEISTUNGEN SIND, DIE AUF ODER ÜBER UNSEREN SERVICE ANGEBOTEN WERDEN. SIE SOLLTEN IHR URTEILSVERMÖGEN EINSETZEN UND GEGEBENENFALLS VORSICHT WALTEN LASSEN. KEINE MÜNDLICHEN ODER SCHRIFTLICHEN RATSCHLÄGE ODER INFORMATIONEN, DIE SIE VON UNS ERHALTEN, BEGRÜNDEN EINE GARANTIE IN UNSEREM NAMEN.

EINIGE ASPEKTE DIESES ABSCHNITTS GELTEN MÖGLICHERWEISE NICHT IN EINIGEN LÄNDERN, WENN SIE DURCH GELTENDES RECHT VERBOTEN SIND UND DIES IHRE GESETZLICHEN RECHTE ALS VERBRAUCHER NICHT BEEINTRÄCHTIGT.

10. Anwendungen von Drittanbietern

CybrQ Services sind in Anwendungen, Websites und Dienste von Drittanbietern integriert (“Anwendungen von Drittanbietern”). Für Anwendungen von Drittanbietern gelten möglicherweise eigene Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien. Ihre Verwendung der Drittanbieter-Anwendungen wird vom jeweiligen Anbieter geregelt. Wir sind in keiner Weise verantwortlich oder haftbar für irgendeine Drittanbieter-Anwendung oder für irgendeine Vereinbarung oder Transaktion, die Sie mit dem Anbieter solcher Drittanbieter-Anwendungen eingehen.

11. Verstösse

CybrQ respektiert die Rechte an geistigem Eigentum. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Inhalt, den wir veröffentlichen, Ihre Rechte verletzt, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn wir dem zustimmen, können wir ohne vorherige Ankündigung auf den betroffenen Inhalt reagieren, können aber auch eine Gegendarstellung zulassen. Sie versprechen, dass alle Inhalte, die Sie auf unserer Website veröffentlichen, unseren Benutzerrichtlinien und allen geltenden Gesetzen oder Vorschriften entsprechen und dass Sie das Recht haben, sie zu veröffentlichen.

CybrQ ist nicht verpflichtet, Inhalte zu überwachen, kann jedoch Ihren Zugriff darauf ohne Ankündigung und nach eigenem Ermessen entfernen oder deaktivieren.

Wenn CybrQ wegen des von Ihnen veröffentlichten Inhalts angeklagt wird, werden Sie CybrQ alle Verluste, Schäden und Ausgaben einschliesslich Anwaltskosten jeglicher Art, die sich aus bestehenden Ansprüchen ergeben, erstatten.

12. Zahlungen

Bezahlte Abonnements können direkt bei CybrQ erworben werden, entweder durch Zahlung einer (1) monatlichen oder (2) jährlichen Abonnementgebühr.

Ihre Zahlung an CybrQ verlängert sich automatisch am Ende der Abonnementsperiode, es sei denn, Sie kündigen Ihr kostenpflichtiges Abonnement über Ihre Profilseite in Ihrem CybrQ Cockpit vor Ablauf des aktuellen Abonnementzeitraums. Die Kündigung wird am ersten Tag nach Ablauf der aktuellen Abonnementsperiode wirksam. Wenn Sie jedoch vor Ablauf des aktuellen Abonnementzeitraums Ihre Zahlung oder das bezahlte Abonnement kündigen und / oder einen der Verträge kündigen, erstatten wir die bereits bezahlten Gebühren nicht zurück. Die Rückerstattungsmethode hängt von der Zahlungsmethode ab.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie Anspruch auf Erstattung von Geldern haben, die an CybrQ gezahlt wurden, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

CybrQ kann den Preis für die kostenpflichtigen Abonnements von Zeit zu Zeit ändern und wird Ihnen alle Preisänderungen im Voraus mitteilen. Sie können diese Änderungen akzeptieren oder Ihr Abonnement zum nächstmöglichen Zeitraum kündigen. Preisänderungen für bezahlte Abonnements werden zu Beginn der nächsten Abonnementsperiode nach dem Datum der Preisänderung wirksam. Gemäss den lokalen Gesetzen akzeptieren Sie den neuen Preis, indem Sie den CybrQ-Service weiterhin nutzen, nachdem die Preisänderung in Kraft getreten ist. Wenn Sie den Preisänderungen nicht zustimmen, haben Sie das Recht, die Änderung abzulehnen, indem Sie den CybrQ-Service vor Inkrafttreten der Preisänderung abbestellen. Bitte lesen Sie daher eine solche Benachrichtigung über Preisänderungen sorgfältig durch.

13. Laufzeit

Der Vertrag gilt für Sie, bis er von Ihnen oder uns gekündigt wird. Wenn Sie Inhalte auf unserer Website veröffentlichen, erteilen Sie uns eine unwiderrufliche und unbefristete Lizenz hinsichtlich des veröffentlichten Inhalts.

Wir können den Vertrag jederzeit kündigen oder Ihren Zugriff auf unser Angebot sperren. Wenn dies der Fall ist, oder wenn Sie den Vertrag kündigen, übernimmt CybrQ keine Haftung oder Verantwortung für Beträge, die Sie bereits bezahlt haben, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

Alle Teile des Vertrags, die entweder ausdrücklich oder von Natur aus auch nach Beendigung der Vereinbarungen in Kraft bleiben, bleiben über die Beendigung hinaus bestehen. Um zu erfahren, wie Sie Ihr Abonnement kündigen können, besuchen Sie bitte Ihr Profil in Ihrem CybrQ Cockpit. Sie können den Vertrag jederzeit kündigen.

14. Haftungsbeschränkung

SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS WIR UNSERE SOFTWARE UND ANWENDUNGEN FÜR SIE PERSÖNLICH IM FALLE VON PROBLEME ODER UNZUFRIEDENHEIT MIT DEM CybrQ SERVICE ENTFERNEN KÖNNEN, SOWEIT DIES DURCH DAS ANWENDBARE RECHT ERLAUBT IST. KEINE RATSCHLÄGE ODER INFORMATIONEN, OB MÜNDLICH ODER IN SCHRIFT, DIE SIE VON CybrQ ERHALTEN, STELLEN EINE GEWÄHRLEISTUNG IM NAMEN VON CybrQ DAR.

15. Rechte Dritter

Das Abkommen ist für dritte Personen bestimmt und gewährt niemandem ausser Ihnen und CybrQ Rechte. In keinem Fall werden durch den Vertrag Rechte für Dritte begründet.

16. Recht und Gerichtsstand

Sofern nicht nach zwingendem Recht eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder einer anderen Rechtsordnung anders vorgeschrieben, unterliegen der Vertrag und alle ausservertraglichen Streitigkeiten / Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung damit ergeben, den Gesetzen der Schweiz, ohne Bezugnahme auf etwaige Kollisionsnormen, und die Gerichte von Zürich sind für sie allein zuständig.

17. Entschädigung

Wenn Sie gegen diese Vereinbarung verstossen, ein Gesetz oder die Rechte eines Dritten verstossen, werden Sie CybrQ von sämtlichen Schäden, Verlusten und Aufwendungen jeglicher Art (einschliesslich Anwaltskosten und -kosten) schadlos halten.

18. Verschiedenes:

1. Vollständige Vereinbarung

Der Vertrag stellt alle zwischen Ihnen und uns vereinbarten Bedingungen dar und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen in Bezug auf den Vertragsgegenstand, ob schriftlich oder mündlich.

2. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung des Vertrags aus irgendeinem Grund oder in einem bestimmten Umfang ungültig oder nicht durchsetzbar sein, darf diese Ungültigkeit oder Durchsetzbarkeit die übrigen Bestimmungen des Vertrags in keiner Weise beeinflussen, ungültig oder undurchsetzbar machen. Die Anwendung dieser Bestimmung wird in diesem Fall im gesetzlich zulässigen Umfang durchgesetzt, sofern dies im Vertrag nicht anders bestimmt ist.

3. Zuweisung

CybrQ kann seine Verpflichtungen aus dem Vertrag übertragen oder delegieren. Sie sind nicht berechtigt, den Vertrag oder einen Teil davon abzutreten oder Ihre Rechte aus dem Vertrag an Dritte zu übertragen oder Dritten eine Lizenz einzuräumen.